FANDOM


Astrea war eine Nymphe aus dem Land des Wassers, die durch ihre Heirat mit Galla zur Königen des Landes wurde. Mit ihm lebte sie im Herrscherpalast in Laodamea.

Aussehen

Astrea besaß das typisch aussehen einer Nymphe mit edlen, fein geschnittene Gesichtszügen und klaren wasserartigen Haaren, die ihr bis zur Hüfte reichten. Ihre Augen wiesen einen wässrig-blauen Farbton auf.

Charakter

Vom Charakter her war sie eine ruhige und sehr beherrschte Person, die zu allen freundlich war die die Natur achteten.

Geschichte

Astrea wurde als einfache Nymphe im Land des Wassers geboren und lebte ein ruhiges und beschauliches Leben. Irgendwann verliebte sich der menschlichen Prinzen Galla in sie, und begann um sie zu werben. Nach einiger Zeit verliebte sie sich auch und sie beschlossen zu heiraten. Dies traf sowohl bei den Menschen auch als bei den Nymphen auf großen Widerstand. Trotz aller Gegenwehr zogen sie ihre Pläne durch, und begann nach der Krönung Gallas an einer Verbesserung der Beziehung zwischen den beiden Spezien zu arbeiten, wofür sie unter anderen Mischdörfer wie Loos gründeten. Auch den Krieg gegen Aster unterstützte sie und ihr Gemahl, wobei sie viele wichtige Personen traf.

Eins dieser Treffen fand statt als Sennar eine Prüfung vor dem Rat der Magier ablegen sollte, und mit Soana und Nihal in den Palast reist. Zusammen mit Soana und Fen, sowie ihren Gemahlen schmiedete sie Pläne für den Kampf gegen den Tyrannen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki