FANDOM


Avaler war ein Mensch, der aus dem Land der Nacht stammt. Wie schon sein Vater schloss er sich dem Heer des Tyrannen an, und kämpfte für die vollständige Unterwerfung der Aufgetauchten Welt. Dabei stieg er immer weiter auf, bis er zum Kommandanten der in Tanner stationierten Soldaten befördert wurde.

Während einer Feier, aufgrund von zwei im Land des Wassers eroberten Städten, traf er auf Nihal und Sennar, die sich als Waffenhändler verkleidet ins Land der Tage eingeschlichen hatten. Vor diesen prahlte er mit den Großtaten des Tyrannen und seines Vaters. Unwissend wer sie waren, erklärte er ihnen anschließend den Weg nach Seferdi.

Trivia

  • Von seinen Vater, der bei der Eroberung Seferdis beteiligt war, übernahm er seinen Hass gegen Halbelfen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki