FANDOM


Der Erz-Wald ist das zweitgrößte Waldgebiet im Land des Windes, das im nordwestlichen Teil des Landes am Ufer des Saars liegt. Er ist nur wenige Meilen von der Grenze zum Land des Wassers entfernt.

Während des Großen Krieges bezog Dola in dem Wald Stellung und leitet von dort aus die Angriffe auf das Land des Wassers. Auch das Heer der Freien Länder unterhielt ein Heerlager im Wald, mit dem sie den Vormasch Dolas aufhalten wollten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki