FANDOM


Die Fammin sind ein mittels Verbotener Magie erschaffenes Monstervolk, welches von Aster gezüchtet wurden um die Aufgetauchte Welt zu erobern. Dabei besitzen sie eine annähernd, etwas plumpe, humanoide Gestallt mit übermäßig langen Armen. Anstelle von Händen und Füssen besitzen sie Klauen mit vier Zehen, die lange Krallen aufweisen. Als weiter natürliche Waffen besitzen sie lange nach oben gebogene Reißzähne. Ihr Körper ist dabei von einen roten stachligen Fell bedeckt, welches auch gleichzeitig als Schutz dient.

Als die Fammin noch unter der Kontrolle von Aster standen waren sie nur zu zwei Gemütsregungen fähig. So waren sie entweder in totaler Lethargie gefangen oder im Blutrausch, wo sie alles Leben niedermetzelten. Aber es gab auch ausnahmen, die sogenannten Verirrten. Diese verabscheuten das Töten, weshalb sie sich entweder selbst umbrachten oder hingerichtet wurden. Bewaffnet wurden die Fammin meist mit großen, schweren Waffen, wie Äxten, Keulen und Schwertern. Um Fammin zu kontrollieren, müssen sie bei ihren Namen genannt werden. Dieser ist Teil des Zaubers mit dem Aster sie erschuf und zwingt sie unter einen Zauberbann, dem sie sich nicht entziehen können.

Als Nihal Aster tötete wurde der Bann, der die Fammin unter seine Kontrolle zwang, gebrochen. Aus den einstigen Tötungsmaschienen wurden nun verängstigte und orientierungslose Wesen, die nicht wussten wie und wo sie leben sollten. Aus diesen Grund wurde ihnen das Land der Tage geschenkt wo sie in Frieden Leben sollten. Später wurden sie von König Dohor aus den Land vertrieben und Fristen nun ein elendes Leben in den Slums großer Städte, wie Makrat. Nachdem Dohor besiegt wurde, kehrten sie ins Land der Tage zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki