FANDOM


Das Flüchtlingslager für Halbelfen war ein Lager im Land des Meeres, in dem die meisten der geflohenen Halbelfen vor der Verfolgung Asters unterschlupf fanden. Es lag im Nördlichen Wald und in der nähe der Stadt Norrea. Später wurde es von Fammin angegriffen und vollständig zerstört, wobei nur Nihal überlebte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki