FANDOM


Halbelfen sind eine der intelligenten Rassen der Aufgetauchten Welt und entsprangen der Verbindung zwischen Elfen und Menschen. Sie sind etwa menschengroß und besitzen eine annähend humanoide Gestalt, mit den unterschieden, das sie Spitze Ohren haben und ihre Augen größer sind und leicht schräg stehen. Ihre Haare weisen eine mitternachtsblaue Farbe auf und ihre Augen sind Violett.

Halbelfen lebten in den Land der Tage und sind, ähnlich wie die Elfen, ein sehr Natur verbundenes Volk und stehen mit dieser im ständigen Kontakt. Dies hat zur Folge das sie ein äußerst friedlebendes Volk sind, dass viel Wert auf Gelehrsamkeit und Kunst legt. Auch sind sie empfindlich für die Gefühle von anderen, sodass sie diese wahrnehmen und deuten können, sodass sie wissen wie dieser Handeln wird. Aus diesen Grund sind sie auch gefürchtete Gegener. Politisch organisieren sie sich als Erbmonarchie.

Aufgrund einer Prophezeiung wurden die Halbelfen vom Tyrannen fast vollständig ausgerottet.