FANDOM


Als Kinder des Todes werden nach dem Thenaar-Glauben Personen bezeichnet, bei deren Geburt die Mutter starb oder die in früher Kindheit jemanden umgebracht haben, sei es aus Absicht oder aus versehen. Diese gehören nach der Gilde der Assassinen zu den die "Siegreichen" des Gottes und müssen ihm dienen, indem sie für ihn die "Verlorenen" morden und ihm ihr Blut opfern.