FANDOM


Das Land des Meeres ist ein im Norden der Aufgetauchten Welt liegendes Land. Es besteht hauptsächlich aus Küstengebiet, welches sich aus Marschland und Geest zusammengesetzt ist, welches die Mittlere Wüste bildet, sowie mehreren Gebirgen und Wäldern. Die wichtigsten Gebirge sind das im Norden liegende Letzte Vorgebirge, das im Osten liegende Rondalgebirge, das südlich der Ascose-Klippen liegt, und die im Südwesten befindenden Sonnenberge. Der wohl wichtigste Wald ist der im Westen des Kleinen Meers bzw. südlich der Barahar-Bucht liegende Seewald. Durch das Land fließen die Flüsse Sossa und Ludiano die in der Lamar Bucht münden, sowie teile des Saar-Deltas. Zu dem Land gehören auch die Mista Inseln.

In diesem Land befindet sich auch das nördlichste Gebäude der Aufgetauchten Welt, der Leuchtturm von Dessa. Außerdem wir behauptet das an jedem Punkt im Land das Meer zu riechen ist. Hauptstadt des Landes ist Barahar. In der Stadt Lome werden die Ritter des Meeres ausgebildet. Die Währung des Landes ist Dinar.

In diesen Land befindet sich das Heiligtum, welches dem Naturgeist Sarephen geweiht ist, auf einer Felsnadel inmitten der Lamar Bucht, wo es von einem aus Meerwasser und Schaum bestehenden Mann gehütet wurde. Der geweihte Stein besitzt eine dunkelblaue Färbung, wie die Tiefe des Ozeans.

Politische Struktur

Politisch wird das Land des Meeres als Erbmonarchie regiert.

Bewohner

Hauptsächlich wird das Land des Meeres von Menschen bewohnt, die in Reetdach gedeckten Fachwerkhäuser in kleinen Küstendörfer bzw. Städte leben. Zusätzlich leben in dem Land noch die sogenannten Seedrachen. Als besondere Spezialität des Landes gilt der Haifischschnaps.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki