FANDOM


Meriph ist ein Gnom und Magier aus dem Land des Feuers, wo er als Eremit an den Hängen des Thal lebt. Er war der Meister Adrass, bis sich dieser der Sekte der Erweckten anschloss.

Aussehen

Meriph sieht wie ein typischer Gnom aus, mit einen muskulösen Körper, der stark gebräunt ist. Sein Gesicht ist von vielen Falten durchzogen. Seine schulterlangen Haare haben im Alter eine weiße Farbe angenommen und sind meistens zu einen unordentlichen Zöpfe gebunden. Außerdem trägt er einen weißen, schlüsselbeinlangen Vollbart, den er zu mehreren Zöpfen gebunden hat, in denen Perlen und anderer Tand eingeflochten wurde.

Charakter

Merip besitzt einen stolzen und leicht überheblichen Charakter, der besonders das allein sein und die Abgeschiedenheit liebt.

Geschichte

Trivia

  • Adhara sollte ihn bei einem frühzeitigen Tod von Adrass aufsuchen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.