FANDOM


Der Merish-See war der größte sich im Land der Tage befindende See und lag ursprünglich im Altem Wald von Bersith bevor sich dieser im laufe der Eroberungen des Tyrannen in ein Sumpfgebiet wandelte. Erst als Dohor den Sumpf zum Teil trockenlegte entstand der See erneut.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki