FANDOM


Neu-Enawar ist die Hauptstadt des Großen Landes und liegt inmitten der Ebene des Landes. Die Stadt wurde nach dem Finsteren Zeitalter gegründet und steht auf den Ruinen der Festung des Tyrannen, die wiederum auf den Ruinen von Enawars stand. Wie im frühere Enawar befindet sich in der Stadt der Sitz des Rats der Magier, als auch der Sitz des Rats der Könige. Auch der Kommandantur des Vereinten Heeres lebt in der Stadt. Außerdem beherbergt die Stadt die größte Bibliothek der Aufgetauchten Welt. In seinem Fundament entspringt ein weites Tunnelsystem, durch das jeder Ort in der Aufgetauchten Welt erreicht werden konnte. Auf einen zentralen Platz wird der Thron Asters ausgestellt, um als Mahnmal für die Vergangenheit zu dienen.