FANDOM


Das Siegel des Kindes ist ein von Oren erschaffenes Siegel, welches Aster das Aussehen eines zwölfjährigen Knaben verleiht um so eine Beziehung zwischen ihn und seiner Tochter Rais zu verhindern. Das Siegel hatte keinen Einfluss auf seine Intelligenz oder magische Macht.

Das Siegel wurde Aster in seiner Jugend auferlegt und erlosch erst als dieser von Nihal erschlagen wurde, wobei er schnell alterte, bis er schließlich zu Staub zerfiel.