FANDOM


Vrašta war ein Fammin aus dem Land der Tage, der im Heer des Tyrannen diente. Nachdem er sich mit Laio anfreundete wurde er zu einen Verirrten und begleitete in bei seinen reisen.

Aussehen

Vrašta besaß eine plumpe Gestallt mit übermäßig langen Armen. Seine Händen und Füssen besaßen Klauen mit vier Zehen, die lange Krallen aufwiesen. In seinen Kiefer lagen lange nach oben gebogene Reißzähne. Sein Körper wurde von einen roten stachligen Fell bedeckt. Im Gegensatz zu anderen Fammin war er fähig eine andere Mimik als Wut aufzusetzen.

Charakter

Anfangs konnte Vrašta wie alle Fammin nur Gefühle wie Lethargie und Wut empfinden und lebte auch dem entsprechend. Später wurde er zu einem Verirrten und war so fähig das gesamte Spektrum der Gefühle zu erleben

Geschichte

Vrašta wurde in einen der Labore Asters geschaffen und in einer Kaserne im Land der Tage stationiert. Dort war er für die Gefangenen zuständig und erhielt sie am leben, folterte sie aber zur Informationsgewinnung auch. Dies änderte sich erst als er Laio traf, der als Gefangener eingeliefert wurde. Mit diesem freundete er sich langsam an und wurde zu einem Verirrten. Nachdem er sein handeln infrage stellte, beschloss er Laio zur Flucht zu verhelfen und diesem auf seiner Suche nach Nihal und Sennar zu begleiten. Im Land der Nacht trafen sie dann auf diese, wobei Nihal sich anfangs weigert ihm zu vertauen. Nach einiger Zeit freundet er sich auch mit ihr und Sennar an und reist mit ihnen durch das Land. Später wurden sie von einer Einheit des Tyrannen entdeckt, die Vrašta unter ihre Kontrolle zwingen wollte. Bevor er die Kontrolle über seinen Körper vollständig verlor, bat er Nihal ihn zu töten, die ihm diesen Wunsch schweren Herzens erfüllte.

Trivia

  • Seine Name leitet sich aus dem Zauber ab, mit dem seine Rasse geschaffen wurde

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki